Herzlich willkommen im Evangelischen Bayerwalddekanat!

Besuchen Sie auch unsere digitalen Angebote unter https://www.evangelisch.video und https://www.evangelisches.online

Der Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Cham ist ein Flächendekanat in extremer Diaspora. Nur rund vier bis fünf Prozent der Bevölkerung sind evangelisch. Viele der heute im Dekanat lebenden evangelischen Menschen sind Heimatvertriebene oder deren Kinder. Eine weitere große Gruppe sind die Soldaten und deren Familien. Die Grenznähe war dafür der auslösende Faktor. Als dritte Gruppe sind die Aussiedlerfamilien zu nennen, die zum größten Teil nach der Öffnung der Grenzen ins Gebiet des Dekanatsbezirks Cham kamen.

Mit seinem Durchmesser von 78 Kilometern in der Länge und 42 Kilometern in der Breite – also einer Fläche von ca. 3.300 Quadratkilometern- zählt dieses Dekanat zu den zehn größten Flächendekanaten in Bayern. Mit ca. 15.000 evangelischen Christen zählt unser Dekanat zu den zehn kleinsten in Bayern. So zählen wir also zu den größten und kleinsten Dekanaten zugleich!

Die nächsten Veranstaltungen im Dekanat

Tageslosung

e-Domain

e-amen.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de
Wir scheuen keine Konflikte - zwei Männer schreien sich an
Bildrechte: zfd

25.9.-23.10.2022: Ausstellung "Wir scheuen keine Konflikte" in der ev. Versöhnungskirche

Anlässlich des Krieges in der Ukraine hat die evangelische Kirchengemeinde Neunburg die Ausstellung "Wir scheuen keine Konflikte" der zivilen Friedensdienste (zfd) nach Neunburg geholt.

Die Ausstellung erzählt von der Arbeit der zivilen Friedensdienste, zu der auch Brot für die Welt gehört und ist vom 25.9.-23.10.2022 täglich von 9-18 Uhr geöffnet.

Am Sonntag, den 6. März 2022 wurde Lisa Hacker in der katholischen St. Pankratiuskirche durch Regionalbischof Klaus Stiegler als Pfarrerin der bayerischen Landeskirche ordiniert. Gleichzeitig wurde sie in das Amt als Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Roding eingeführt.

Wir wünschen Ihr Gottes Segen für Ihr Wirken!

Ulrike Dittmar
Bildrechte: Ulrike Dittmar

Evangelische Kirche weiterentwickeln: Ulrike Dittmar wird neue Dekanin in Cham


Die 57jährige Theologin und Studienleiterin am Predigerseminar Nürnberg wurde von einem Wahlgremium aus Kirchenvorstand und Dekanatsausschuss auf Vorschlag des Landeskirchenrates als erste Pfarrerin in Cham - Erlöserkirche in Verbindung mit der Dekansfunktion im Dekanatsbezirk Cham gewählt. Sie wird ihr Amt am 1. Juni 2022 antreten.

Ab sofort für 9,50€ im evangelischen Pfarramt Bad Kötzting erhältlich: der Kalender für 2022 mit Motiven aus unserem Gemeindegebiet, professionell fotografiert vom Fotoclub Cham. Für zuhause oder als Geschenk für all diejenigen, die noch nicht wissen, wie schön es in unserer Gemeinde im Bayerischen Wald ist. Im Format A4 lässt er sich auch gut verschicken , z.B. als Erinnerung an oder als Einladung für einen Aufebnthalt im Bayerischen Wald.

Anna Achterbahn Holland 2019 EJ Cham
Bildrechte: EJ Cham

Hoch hinaus

Anna wird Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland

Herzlichen Glückwunsch Anna!

Wir freuen uns total für unser Kammermitglied und unsere Mitarbeiterin in der Evangelischen Jugend im Dekanat Cham!

Wir wünschen dir, liebe Anna, weiterhin sichere Fahrt, wenig Auf und Abs und natürlich immer eine Fahrkarte in deine Heimat in den Bayerischen Wald!