Flüchtlings- und Integrationsberatung Cham

Das Diakonische Werk Cham-Regen bietet im Landkreis Cham Beratung

  • in schwierigen Lebenssituationen
  • bei finanziellen Problemen
  • beim Asylverfahren
  • bei Fragen zum Ausländerrecht, Sozialrecht, zu Ämterwegen und Antragsformularen
  • bei Konflikten und Krisen

Die Flüchtlings- und Integrationsarbeit im Landkreis Cham wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration.

Bayerisches Staatsministerium des Inneren und für Integration

 

Ihr Ansprechpartner für den Landkreis Cham:
Johanna Gruber, Dipl.Soz.päd.(FH)
stellv. Geschäftsführerin

Ludwigstraße 7, 93413 Cham

Tel.        09971/994746
Fax        09971/994743
E-Mail   johanna.gruber@diakonie-cham-regen.de

Sprechstunden im zentralen Büro in Cham:
Montag, Dienstag und Donnerstag:
9.00 – 11.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Sprechstunden in den Gemeinschaftsunterkünften
in Roding und Falkenstein:
Mittwochs im vierzehntägigen Wechsel
13.30 – 16.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner für die
Gemeinschaftsunterkunft Bad Kötzting:
Jessica Gibis (Pädagogin, B.A.)

Hauser Str. 40, 93444 Bad Kötzting

Tel.        09941/9389725
Fax        09941/9389723
E-Mail   jessica.gibis@diakonie-cham-regen.de

Sprechstunden:
Mittwoch und Donnerstag:
10.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 15.00 Uhr