Ausstellung "Wir scheuen keine Konflikte" in der Versöhnungskirche Neunburg

Wir scheuen keine Konflikte - zwei Männer schreien sich an
Bildrechte: zfd

25.9.-23.10.2022: Ausstellung "Wir scheuen keine Konflikte" in der ev. Versöhnungskirche

Anlässlich des Krieges in der Ukraine hat die evangelische Kirchengemeinde Neunburg die Ausstellung "Wir scheuen keine Konflikte" der zivilen Friedensdienste (zfd) nach Neunburg geholt.

Die Ausstellung erzählt von der Arbeit der zivilen Friedensdienste, zu der auch Brot für die Welt gehört und ist vom 25.9.-23.10.2022 täglich von 9-18 Uhr geöffnet.

Dazu wurde auch ein Rahmenprogramm entworfen, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Der Ort ist jeweils die Versöhnungskirche Neunburg, Bahnhofstr. 3, 92431 Neunburg vorm Wald. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden für das Projekt "Gitarren statt Gewehre" von Brot für die Welt gebeten.


25.09., 09.30 Uhr: Filmgottesdienst: „Die Macht der Versöhnung“
29.09., 19.00 Uhr: Bibelgesprächskreis „Konflikte“
30.09., 19.00 Uhr: Eröffnung und Vortrag zur Theologie der Versöhnung
08.10., 20.00 Uhr: Veranstaltung des Kunstvereins Unverdorben:
                      Autorenlesung Lieven Rother – Ort: Spitalkirche
14.10., 19.00 Uhr: Konzert „...so ist Versöhnung…“
                      Musik und Texte zu Krieg, Frieden und Versöhnung
20.10., 19.00 Uhr: Bibelgesprächskreis „Frieden“
21.10., 19:00 Uhr: Gespräch „Bildung schafft Versöhnung“
23.10., 09.30 Uhr: Gottesdienst „Wo Gerechtigkeit und Frieden sich küssen“