Roding

Herzlich willkommen!

 

 

Schön, dass Sie vorbeischauen. Hier finden Sie Bilder, Aktuelles, Termine und unsere Kontaktdaten. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Sie uns vor Ort besuchen möchten. Hier und in unseren Gemeinderäumen heißen wir Sie herzlich willkommen!

 

Seien Sie Gott befohlen und bleiben Sie gesund im Jahr 2021!

 

Impressionen
Aktuelles

Abschied Ende März 

Pfarrerin Christina und Pfarrer Michael Hinderer verlassen Roding

Das Frühjahr bringt Veränderung. 

Pfr. Michael Hinderer
Bildrechte: Fotostudio Koch - Roding

In der Natur und auch in der Christuskirche. 

Seit 2017 haben wir in Roding gelebt und 
gearbeitet. Unser Leben hier war durch 
die Begegnungen mit Menschen eine 
Bereicherung. Wir haben viel erlebt. Wir 
haben viele Menschen kennengelernt. 
Wir haben Neues entdeckt. 

Wir schauen dankbar auf unsere Zeit in 
Roding zurück und staunen darüber,  
was wir in diesen Jahren alles erleben 
konnten. Als Pfarrerin und Pfarrer mit 
und in unserer Gemeinde. Als Teil des 
öffentlichen Lebens in dieser Stadt und 
der Umgebung. Als Familie mit unseren 
Kindern. Oft waren es nur Augenblicke, 
kurze Begegnungen oder wenige Worte, 
die uns zum Staunen gebracht und  
bewegt haben.

Pfrin. Christina Hinderer
Bildrechte: Fotostudio Koch - Roding

Am Ende unserer Zeit in Roding sagen wir 
von Herzen: Dankeschön! 
Danke für inspirierende Begegnungen. 
Danke für geteiltes Leben. 
Danke für entgegengebrachtes Vertrauen. 
Danke für herzliche Wertschätzung. 
Danke für vertrautes Erzählen. 
Danke für gemeinsames Feiern.

Unser Weg geht Ende März weiter nach  
Weilheim in Oberbayern. Dort arbeiten 
wir ab 1. April in der Apostelkirche und 
sind vor allem zuständig für die Arbeit mit 
Kindern, Familien und Jugendlichen. Wir 
freuen uns auf dieses neue Arbeitsfeld und 
darauf wieder näher an Oma und Opa zu 
wohnen.

Wir verabschieden uns von Ihnen. 
Wir wünschen Ihnen alles Gute, Gottes 
Segen, Gesundheit und Zuversicht. 

Bleiben Sie behütet!

Ihre Pfarrerin Christina Hinderer und Ihr Pfarrer Michael Hinderer

 

Informationen zur Verabschiedung und Vakanz

Wir laden Sie herzlich zu unserem Verabschiedungsgottesdienst am

Sonntag, 21. März um 15 Uhr  
in der katholischen Kirche  
St. Pankratius ein! 

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns diesen  
Gottesdienst feiern. 
Bitte melden Sie sich mit einem Zettel  
(Name, Personenanzahl, Adresse u. Telefon) vor Ort an  
oder im Vorfeld im Pfarrbüro.

Daneben sehen wir, dass unter den 
aktuellen Umständen nicht jeder Lust 
hat in einen Gottesdienst zu gehen. 
Wir freuen uns auch, wenn Sie sich 
Zeit nehmen und bei uns im Pfarrhaus 
vorbei schauen oder uns anrufen. 
So können wir uns persönlich von Ihnen 
verabschieden. Klingeln Sie einfach. 
Wir freuen uns auf Sie und ein 
kurzes Gespräch zum Abschied!

In der Vakanzzeit ist Ihr Ansprechpartner Pfarrer Gerhard Beck. 
Er hat in dieser Zeit die geschäftsführende 
Vertretung
. Ihn erreichen Sie unter:

Pfr. Gerhard Beck 
Bahnhofstr. 3 
92431 Neunburg v. Wald
Tel.: 09672 / 9 13 50 
pfarramt@neunburg-evangelisch.de

Ihr Ansprechpartner für Taufen, Trauungen 
und Beerdigungen
, sowie seelsorgliche 
Anliegen
ist das

Pfarramt in Cham 
Ludwigstr. 21 
93413 Cham
Telefon: 09971 / 80 44 60  
dekanat.cham@elkb.de

Vor Ort steht für Sie der Kirchenvorstand 
als Ansprechpartner zur Seite:

Vertrauensmann Klaus Galle 
Tel.: 09461/4393 
klaus.galle@elkb.de
2. Vorsitzender Andreas Förster 
andreas.foerster@hotel-am-regenbogen.de

Herzlichen Dank an Gerhard Beck für 
seinen Vertretungsdienst. Unser Dank 
gilt auch Dekan Kotschenreuther, den 
Kolleginnen und Kollegen, den Mitgliedern 
des Kirchenvorstandes, der Sekretärin 
Andrea Götze, unserer Reinigungskraft 
Svetlana Kremer, den Ehrenamtlichen, 
Lektoren und Prädikanten für die Unter-
stützung während der Vakanzzeit!

 

Konfikurs 2020/21

Bitte hier vorbeischauen: Leben begleiten.

 

Gottesdienste und Andachten in Zeiten der Corona-Pandemie

Wir feiern regelmäßig Gottesdienste in der Christuskirche (siehe auch die Termine im Kalender weiter unten). Es gilt zu jeder Zeit der Mindestabstand von 1,5 Metern. Wir haben markierte Sitzplätze ("Ich bin ein Sitzplatz"). Derzeit sind es 24 einzelne Plätze (15 in der Kirche plus 9 im Gemeindesaal).

Vom Mindestabstand sind ausgenommen: Angehörige des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartner, Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandte in gerader Linie, Geschwister. Angehörige eines weiteren Hausstands können vom Mindestabstand ausgenom-
men werden (Vgl. § 6 Abs. 1 Nr. 1 i.V.m. § 2 Abs. 1 Nr. 1 der 6. BayIfSMV.). Dadurch können bis zu 50 Personen an einem Gottesdienst teilnehmen.

Hinweis: Derzeit gilt durch die Verschärfung des Lockdowns ab 11. Januar 2021, dass nur eine Person aus einem anderen Haushalt zu treffen möglich ist. Daher gilt dies auch für die Sitzplätze in der Kirche.

Das Abstandsgebot gilt selbstverständlich auch beim Betreten und Verlassen der Kirche. Tragen Sie bitte jederzeit eine FFP2-Maske!

 

Offene Kirche und #hoffnungsleuchten 

Wir laden Sie ein:  

  • zum stillen Gebet und zur Andacht in unserer offenen Kirche. Nehmen Sie sich Zeit, sprechen ein Gebet, halten Sie Stille... und zünden Sie eine Kerze an. Täglich von 10 bis 18 Uhr.
  • zum #hoffnungsleuchten immer freitags von 17 bis 20 Uhr! 
    #hoffnungsleuchten
    • Taize-Klänge. Zur Ruhe kommen. Aufatmen. Zeit für Gebet. Licht sehen.
    • Komme jederzeit, gehe jederzeit...
    • Jeweils um 17.30 Uhr, 18.30 Uhr, 19.30 Uhr ein geistlicher Impuls.
    • Wir bitten um Einhaltung der aktuellen Hygiene-Regeln.
  • zum Gebet Zuhause. Unsere Glocken läuten immer zur Mittagszeit um 12 Uhr, sowie abends um 20 Uhr bzw. samstags um 18 Uhr. Hier können Sie in unser Gebetsläuten reinhören:

Falls die Kirche versperrt sein sollte, klingeln Sie bitte einfach im Pfarrbüro. Falls jemand da ist, öffnen wir Ihnen die Kirche gerne!

 

Schauen Sie auch auf unserer Facebookseite vorbei und lassen Sie uns ein "Gefällt mir" da, wenn Sie auf dem Laufenden gehalten werden wollen. Um den Facebook-Feed hier auf der Webseite zu sehen, deaktivieren Sie bitte für unsere Seite Ihren AdBlocker bzw. bei Verwendung von Mozilla Firefox den "Verbesserten Schutz vor Aktivitätenverfolgung". Vielen Dank!

_________________________________________________________________

Die nächsten Termine

So, 27.6. 10 Uhr
Roding Christuskirche Roding
So, 4.7. 10 Uhr
Roding Christuskirche Roding
So, 11.7. 10 Uhr
Roding Christuskirche Roding
So, 18.7. 10 Uhr
Roding Christuskirche Roding
So, 25.7. 10 Uhr
Roding Christuskirche Roding

Tageslosung

Mose sprach: Hab ich, HERR, Gnade vor deinen Augen gefunden, so gehe der Herr in unserer Mitte.
2.Mose 34,9
Zacharias sprach:  Du, Kindlein, wirst Prophet des Höchsten heißen. Denn du wirst dem Herrn vorangehen, dass du seinen Weg bereitest und Erkenntnis des Heils gebest seinem Volk in der Vergebung ihrer Sünden.
Lukas 1,76-77

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .
Kirche von Zuhause

Kirche von Zuhause

Als Einstimmung können Sie sich das schöne Geläut der Christuskirche anhören

 

Kirche von zu Hause – hier gibt es vielfältige Alternativen (nicht nur) in Zeiten von Corona, Nahrung für die Seele zu bekommen:

Wenn Sie sich die Lieder und Texten zu den jeweiligen Feiertagen bzw. Sonntagen anschauen möchten gibt es hier einen Kirchenjahreskalender.

Gebet

Ihre Spende hilft!

Weiterführende Links für Roding

Kontakt

Schreibmaschine

Zur Zeit ist die Pfarrstelle unbesetzt. Die Amtsgeschäfte übernimmt Pfarrer Beck in Neunburg vorm Wald: 09672/91350

Leben begleiten

Taufe

Sie sind hier, weil Glaube und Kirche Sie interessiert? Das ist super, denn Glaube hat total viel mit dem Leben zu tun!

Christuskirche

Innenansicht Christuskirche

Ein paar Fakten zur Christuskirche:

Gemeindebrief

Wordcloud Christuskirche

Hier erhalten Sie einen Einblick in das Gemeindeleben. Manche Inhalte sind aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht bzw. entfernt.

Gemeindegebiet

Stadtansicht Roding

Zu unserer Kirchengemeinde gehört nicht nur die Stadt Roding, sondern auch die Orte Stamsried, Pösing, Wetterfeld, Strahlfeld und